JETZT ANRUFEN
+43 664 54 054 58
E-MAIL
office@masastein.at
STANDORT
Kundenbüro: Klein-Erla 7, 4303 St. Pantaleon-Erla

Biologische Unkrautbekämpfung

Wir bekämpfen Ihr Unkraut umweltschonend und 100 % chemiefrei!

Wie funktioniert unsere Unkrautbekämpfung?

Die Unkrautbekämpfung wird biologisch, chemiefrei und umweltschonend durchgeführt. Der Wasserdampf wird in die Wurzel geleitet, damit wird diese geschädigt, dadurch wird auch eine weitere Bekämpfung stark reduziert, da der Nachwuchs geschwächt wird. Durch die Hitze explodiert das Eiweiß in der Pflanze und dadurch entsteht ein Hitzeschock und das Unkraut stirbt dauerhaft ab. Diese biologische Unkrautvernichtung ist nicht nur zeitsparend sondern auch 100 % chemiefrei und somit auch gut für unsere Umwelt. Zögern Sie nicht und holen Sie noch heute Ihr Angebot kostenfrei ein, wir beraten Sie gerne.

Es gibt zahlreiche Anwendungsbereiche, ob privat, für Gemeinden, oder Ihr Gewerbe, wir haben immer die optimale Lösung für Ihr Anliegen. Gerne vereinbaren wir einen Termin zur Besichtigung und Abklärung Ihres Bedarfs, bei dem wir gemeinsam feststellen, wie wir Ihren Unkrautbefall am besten bekämpfen werden! Lesen Sie hier Anwendungsbeispiele:

 

Anwendungsbereiche:

Privat:​

  • Hauszufahrten

  • Innenhöfen

  • auf Pflaster mit offenen Fugen

  • Gartenmauern

  • Grundstücksmauern

Gewerbe:​

  • Parkplätzen

  • Firmeneingängen

Gemeinden:

  • Friedhöfe

  • Parkanlagen

  • Bushaltestellen

  • Öffentliche Gebäude

  • Ortsplätze

  • Kirchenpfarrplätze

 

Sie haben nun die Vorteile und Anwendungsbereich unserer chemiefreien, biologischen und Umwelt schonenden Anwendung schon erfahren. Weiters können Sie im Video unten noch einen tieferen Einblick in unsere Arbeit erhalten und so etwaige Fragen zu unserer Unkrautvernichtung klären. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, schreiben Sie uns gerne JETZT oder rufen Sie uns HEUTE noch an! – JETZT VIDEO ANSEHEN!

Vorher und nachher

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Unkrautbekämpfung!

Copyright © Masastein 2021